Vereine

.Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Förderverein des Gesangverein Alberweiler e.V.
Vorsitzender
Wolfgang Gutmann
Förderverein des Gesangverein Alberweiler e.V.
Weiherstraße 9
88433 Alberweiler
Telefon 07356/3135
Kassier
Helmut Mayer
Förderverein des Gesangverein Alberweiler e.V.
Schlüsslerstraße 21
88433 Alberweiler
Telefon 07356/1448
Schriftführer
Maik Baur
Förderverein des Gesangverein Alberweiler e.V.
Eichenweg 37
88433 Alberweiler
Telefon 0152/34764082

Kurzbeschreibung

Gegründet: 02.12.2002


Beschreibung

Aufgaben: Auszug aus der Satzung

 

Zweck des Vereins ist ausschließlich die Förderung des `GV  Alberweiler e.V.´ mit dem Sitz in Schemmerhofen-Alberweiler in ideeller und finanzieller Weise.

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung.

 

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Beschaffung von Mitteln, zur Förderung der Aufgaben des gemeinnützigen Vereins „GV Alberweiler e.V." und dessen satzungsmäßiger Ziele. Dies geschieht vor allem durch Spenden, die Durchführung von Veranstaltungen, welche der Werbung für den geförderten Zweck dienen sowie durch die (Mit)-Übernahme der Bewirtung des „Bürgerhauses Pfarrstadel in Alberweiler" und durch die Erhebung von Beiträgen in der von der Mitgliederversammlung beschlossenen Höhe.


Förderverein des Sportverein Alberweiler
Frank Kleiber
Förderverein des Sportverein Alberweiler
Stefan Graf

Kategorie

Freiwillige Feuerwehr Alberweiler
Schmid, Elmar
Freiwillige Feuerwehr Alberweiler
Grüner Weg 13
88433 Alberweiler
Telefon 07356 938302
Mobiltelefon 015730474787
Dobler, Edgar
Freiwillige Feuerwehr Alberweiler
Talstraße 35
88433 Alberweiler
Telefon 07356 950690
Mobiltelefon 01713888027

Beschreibung

Gründungsjahr:
1885

Entwicklung/Geschichte:

1885: Pflichtfeuerwehr 1888: Bau eines Spritzenhauses und Arrest an der Bergstr./Talstr. 26. April 1936 Freiwillige Feuerwehr 32 Mann (mit Grafenwald) 1943: 14 aktive Feuerwehrmänner, 6 Feuerwehrmänner Ergänzungskräfte (Kriegsjahre) 1951: Beschaffung von 2 Hydrantenwagen für Alberweiler und einen Löschkasten für Grafenwald 1961: Sireneneinbau in Alberweiler und Grafenwald 1963: Abbruch des alten Spritzenhauses, Beschluß des Gemeinderates zum Neubau eines neuen Feuerwehrgerätehauses (1963 bis 72 Unterbringung der Feuerwehr in der Garage von Heinrich Braun) 1969: Beschluß der Gemeinde zur Anschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges TSF (Ford Transit) 30.01.1971: Auslieferung des TSF (Unterbringung im Lagerhaus) 1972: Erwerb des Molkereigebäudes und Umbau durch die Feuerwehr zum Gerätehaus 1990/91: Neubau eines Gerätehauses in der Weiherstr. 20 in Eigenleistung der FFW Alberweiler 1998: Anschaffung eines gebrauchten Tanklöschfahrzeuges LF 16/20 (Löschmitteltank 2000 l Wasser) mit Atemschutzausrüstung 2000: Erwerb des alten Backhauses in Grafenwald, z. Zt. Umbau und Sanierung in Eigenleistung zur Nutzung als "Feuerwehrhäuschen"

Kommandanten: 1887 bis 1892 Sebastian Maier, 1892 bis 1897 Julius Neubrand,  1897 Eugen Winter, 
1898 bis 1902 Richard Mohr, 1902 bis 1908 Georg Moll, 1908 bis 1922 Gustav Schatz, 1923 bis 1927 Alois Forderer
1927 bis 1952 Fidel Vöhringer,  1952 bis 1972 Adolf Graf, 1972 bis 1998 Hermann Dobler, seit 1998 Elmar Schmid

Ehrenkommandanten: 1980 Adolf Graf , 1999 Hermann Dobler


Kategorie

Gesangverein Alberweiler
Rita Gutmann
Gesangverein Alberweiler
Weiherstraße 9
88433 Alberweiler
Telefon 07356 3135
Eugen Burger
Gesangverein Alberweiler
Gartenstraße 13/1
88433 Alberweiler
Telefon 07356 3704
Doris Birk
Gesangverein Alberweiler
Aufhofer Straße 33
88433 Altheim
Telefon 07356 938177

Beschreibung

Gründungsjahr:
1933

Geschichte/Entwicklung:
1886 Gründung eines Doppelquartetts unter dem Namen Colophonia (weiteres unbekannt)
1933 Gründung des Männergesangverein Frohsinn Alberweiler
1934 Beitritt zum Schwäbischen Sängerbund
1979 Gründung eines Jugend- und Kinderchors
1995 Gründung eines Frauenchors
1995 Umbenennung in Gesangverein Frohsinn Alberweiler

 

Angebote/Gruppen:
Proben Männerchor: jeden Dienstag um 20:00 Uhr
Proben Frauenchor:  jeden Montag um 20:00 Uhr


KLJB Alberweiler
Vöhringer, Matthias
KLJB Alberweiler
Alberweiler
Ahornweg 1
88433 Schemmerhofen
Mobiltelefon 015208891445
Rief, Tobias
KLJB Alberweiler
Aßmannshardt
Mittenweiler 2
88433 Schemmerhofen
Mobiltelefon 01734007302

Beschreibung

Gründungsjahr:
1964

Entwicklung/Geschichte:
1965: Aufnahme in Dekanat Biberach

Mehrmaliger Wechsel des Aufenthaltsraumes
->Alte Schule ->Pfarrhaus ->Alte Schule

 

Angebote des Vereins:

Nikolaus, Osterhase, Funken, Gruppenabende


Obst- und Gartenbauverein Alberweiler
Daria Kreutle

Christian Kreutle

Beschreibung

Gründungsjahr:
1987

Geschichte/Entwicklung:
Am 1. Juli 1987 wurde der OGV Alberweiler mit 67 Mitgliedern gegründet. 
Heute hat der Verein ca. 110 Mitglieder.

 

Angebote des Vereins:

Fachvorträge, Bastelabende, Sammelbestellungen von Sämereien

und Blumenzwiebeln, Verleih von Gartengeräten


Sportverein Alberweiler
Kaiser, Martin
Sportverein Alberweiler
Im Unterfeld 14
88433 Alberweiler
Telefon 07356 4645

Beschreibung

Gründungsjahr:
1930

Entwicklung/Geschichte:

1925 - 1930 - Beginn des Fußballspielens auf dem Dorfe und Gründung des Vereins DJK Alberweiler.
1934

- Auflösung deer Deutschen Jugend Kraft durch die Regierung

1936

- Weiterführung des Vereins unter dem Namen "Sportclub Alberweiler"

22.03.1947

- Änderung des Vereinsnamens in "Sportverein Alberweiler"

1964

- Einweihung des heutigen Sportgeländes

1968 - Gründung der Abteilung Damengymnastik
1969

- Eintragung des "SV Alberweiler e.V." ins Vereinsregister

1987

- Gründung einer Jedermann-Sportgruppe für Männer

1995

- Umbau und Erweiterung des Sportheims

1997

- Gründung Mädchen-Fußball

2000

- Renovierung des Sportheims

2002

- Gründung eines Fördervereins
- Beginn Neubau Dusch- und Umkleideräume am Sportplatz

2003  Gründung einer Damenfußball-Mannschaft
2004

- Einweihung Dusch- und Umkleideräume am Sportplatz und Durchführung eines Sponsorenlaufs

Angebote/Gruppen und Ansprechpartner:

Fußball Aktive

Fabian Egle

Daniel Grimm, 0170 7300543

Fußball Jugend

Wolfgang Werner, 0176 52705477

Michael Kleiber, 0176 22824444

 

Damengymnastik

Christa Bauschatz, 07356  3283

Mutter-Kind-Turnen

Stefanie Jaser, 07356 950277

Christine Hermann, 07356 950766

   
   

 


VdK Ortsverband Attenweiler-Aßmannshardt-Alberweiler
Homepage ww.vdk.de
Lott, Klaus
VdK Ortsverband Attenweiler-Aßmannshardt-Alberweiler
Bahnhofstraße 10
88448 Attenweiler
Telefon 07357 2481
Gebhard Dreher
VdK Ortsverband Attenweiler-Aßmannshardt-Alberweiler
Alberweiler
Gartenstraße 13
88433 Schemmerhofen

Beschreibung

Gründungsjahr:
1949

Entwicklung/Geschichte:
Der Ortsverband Aßmannshardt - Alberweiler wurde im Jahre 1949 gegründet. Das einzige noch lebende Gründungsmitglied ist derzeit nur noch Frau Hilde Scheffold (Ahlen). Ortsverband Aßmannshardt und Alberweiler waren bis 1984 ein eigener Ortsverband mit 20 Mitgliedern. Da jedoch ein Ortsverband mit 20 Mitgliedern zu klein war, schloss man sich mit Attenweiler zusammen. Die Mitgliederzahl betrug dann insgesamt 59 Personen.
Im Jahre 1990 waren es nur noch 43 Mitglieder. Grund hierfür waren die Todesfälle von älteren Mitgliedern.
Durch gute Ortsverbandsarbeit (Information und Beratung) hat sich die Mitgliederzahl auf 113 erhöht (Stand Nov 2004). Davon sind 8 Personen ehrenamtlich tätig.

Angebote/Gruppen und Ansprechpartner:
Wir sind eine Gruppe nach dem Motto: Gemeinsam sind wir stark.

Der VdK war ursprünglich der Verband deutscher Kriegsopfer. Er kümmerte sich und kämpfte für die Interessen der Kriegsbeschädigten, Kriegerwitwen und Kriegrwaisen. Dies gehört jedoch schon lange der Vergangenheit an. Heute betreut der größte Sozialverband Deutschlands, durch ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter,  Behinderte, Kriegsopfer und deren Hinterbliebenen, sowie Wehrdienst- und Zivildienstopfer, Opfer von Unfällen und Gewalttaten, chronisch Kranke und Rentner. Die hauptamtlichen Mitarbeiter beraten die Mitglieder in den Bereichen Sozialversicherung z.B. Pfegeversicherung, Rehabilitation, Behindertenrecht, Kriegs-, Wehrdienst- und Zivildienstopferversorgung und Sozialhilfe. Er hilft ihnen, ihre Ansprüche durchzusetzen. Jedes Mitglied hat Anspruch auf Schutz in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Die Prozeßbevollmächtigeten des VdK, ausgewiesene Fachleute, vertreten die Mitglieder vor den Sozialverwaltungen und der Sozialgerichtsbarkeit - und zwar durch alle Instanzen.
Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.vdk.de.


Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender 2024 (53,9 KB)