Bodenrichtwerte

Alle zwei Jahre werden durch den „Gemeinsamen Gutachterausschuss Östlicher Landkreis Biberach“ die Bodenrichtwerte für Grundstücke in der Gemeinde festgestellt.
Zu den Aufgaben des Gutachterausschusses gehören auch Wertermittlungen für Grundstücke und Gebäude.

Zuständig für die Gemeinde Schemmerhofen und alle Gemeinden nördlich und östlich von Biberach  ist seit 1.1.2021 der „Gemeinsame Gutachterausschuss östlicher Landkreis Biberach“, der bei der Stadt Laupheim ansässig ist.

Ihre Anfragen dürfen Sie künftig an diese Stelle richten:
Stadt Laupheim, Gutachterausschuss
Sachbearbeiter Herr Rößing (07392-704169) oder Geschäftsstellenleiter Herr Bolz (07392-704168)
gutachterausschuss@laupheim.de

Information zu den Bodenrichtwerten - Grundsteuerreform

Die Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2022 (u.a. für die bevorstehende Grundsteuerreform) werden bis zum 30.06.2022 auf dem Bodenrichtwertportal BORIS-BW im Internet unter www.gutachterausschuesse-bw.de veröffentlicht. 

Erst im Zeitraum zwischen dem 01.07.2022 und dem 31.10.2022 können die benötigten Angaben beim Finanzamt eingereicht werden. Hierzu wird das Finanzamt im Mai/Juni ein Informationsschreiben rund um das Thema Grundsteuerreform an alle Grundstückseigentümer versenden. 
Des Weiteren haben die Finanzämter im Internet unter www.grundsteuer-bw.de weitere Informationen bereitgestellt.

Wir bitten Sie daher noch um ein wenig Geduld und um ihr Verständnis!

Bodenrichtwerte

Richtwerte für Bauland im Gebiet der Gemeinde Schemmerhofen

» Bodenrichtwerte Stand 31.12.2018 und 31.12.2020 (392,6 KB)