15 begeisterte Kinder zeigen ihr Können auf dem Tennisplatz

Schemmerhofen
Großer Andrang herrschte bei der zum zweiten Mal veranstalteten Jugendförderwoche der Abteilung Tennis des SV Schemmerhofen. Die vier- bis 15-jährigen Teilnehmer trainierten an fünf Vormittagen gemäß ihres Könnens verschiedene Techniken wie zum Beispiel eine Spieleröffnung oder Grundlinien-, Angriffs- und Netzsituationen. Angeleitet wurden sie dabei von Jugendtrainer Dietmar Kästle, der nur mit tatkräftiger Unterstützung durch Mitglieder der Tennisabteilung und Oma Jutta den Unterricht der 15 Teilnehmer stemmen konnte.
Voller Begeisterung machten die Nachwuchsspieler Fortschritte. Häufige Trinkpausen und frisches Obst versorgten sie mit der nötigen Energie, um den Vormittag trotz teilweise extremer Hitze zu genießen. Jeden Tag gab es ein gemeinsames Mittagessen und am letzten Tag wurde gegrillt Alle Teilnehmer erhielten aus den Händen von Abteilungsleiter Josef Bosshart ein kleines Geschenk und wurden mit einer Urkunde in die Ferien verabschiedet. Foto: Privat
(Quelle: Schwäbische Zeitung)

Neues aus dem Gemeinderat

Aktuelle Informationen vom Gemeinderat finden Sie unter Neues aus dem Gemeinderat oder unter dem Bürgerinformationsportal.

Ergebnis Europa- und Kommunalwahl 2019

Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahl erfahren Sie hier

Energetische Sanierung - Straßenbeleuchtung

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2017

Link ((243,2 KB))

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2018

Link ((247,4 KB))

Zuwendung des Bundes für die Sanierung Innen- und Hallenbeleuchtung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

Link ((223,3 KB))

Verordnung des Regierungspräsidiums Tübingen zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Verordnung – FFH-VO)

FFH-Verordnung ((155,9 KB))

Imagefilm