Rotes Kreuz Schemmerhofen: DRK lädt zum Blutspenden ein

Schemmerhofen
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt ein zum Blutspenden am Freitag, 30. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr ins DRK-Haus, Ringstraße 2, nach Schemmerhofen. Spenden kann jeder Gesunde im Alter von 18 bis 73 Jahren. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre alt sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor jeder Entnahme zunächst eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Spende dauert dann nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender etwa eine gute Stunde Zeit einplanen.
(Quelle: Schwäbische Zeitung)

Neues aus dem Gemeinderat

Aktuelle Informationen vom Gemeinderat finden Sie unter Neues aus dem Gemeinderat oder unter dem Bürgerinformationsportal.

Ergebnis Europa- und Kommunalwahl 2019

Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahl erfahren Sie hier

Energetische Sanierung - Straßenbeleuchtung

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2017

Link ((243,2 KB))

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2018

Link ((247,4 KB))

Zuwendung des Bundes für die Sanierung Innen- und Hallenbeleuchtung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

Link ((223,3 KB))

Verordnung des Regierungspräsidiums Tübingen zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Verordnung – FFH-VO)

FFH-Verordnung ((155,9 KB))

Imagefilm