Wasserversorgung

Eine Übersicht über den Wasserverbrauch je Einwohner der letzten Jahre finden Sie hier (101,8 KB).

Jungholzgruppe

Sitz: 88433 Alberweiler, Landkreis Biberach
Mitglieder: 4 Gemeinden
Aufgabe: Wasserbeschaffung für die Verbandsmitglieder (Vollversorgung)

Der Zweckverband Wasserversorgung Jungholzgruppe wurde 1950 von den Gemeinden Alberweiler, Altheim, Moosbeuren und Oggelsbeuren gegründet, um die Versorgung ihrer Einwohner zu verbessern und den Feuerschutz sicherzustellen. Nach den Plänen von Ingenieur Kimmich, Stuttgart, wurde im Gewann „Simonshalde“ am Ortsrand von Alberweiler ein Pumpwerk errichtet.

1960 wurde der Teilort Röhrwangen der Gemeinde Warthausen an den Zweckverband angeschlossen, weil die 60 Jahre alte Widderanlage stillgelegt werden musste. 1967 vereinbarte der Verband mit der benachbarten Mühlbachgruppe ein gegenseitiges Wasserbezugsrecht, um eine Versorgung auch in Notfällen sicherzustellen.
Seit 1972 wird dem Zweckverband Bussenwasser-Versorgungsgruppe sein gesamter Wasserbedarf (ca. 350 000 m³/Jahr) auf vertraglicher Grundlage geliefert. Dafür wurde ein neues Pumpwerk „im Tal“ auf Markung Alberweiler gebaut. 1986 steuert dort eine zentrale Warte die Wasserlieferung an die drei angeschlossenen Versorgungsgruppen.

Verbandsmitglieder sind nach der Verbandssatzung von 1984 aus dem Landkreis Biberach die Gemeinde Warthausen, die Gemeinde Schemmerhofen mit den Ortsteilen Alberweiler und Altheim und die Gemeinde Attenweiler für den Ortsteil Oggelsbeuren; aus dem Alb-Donau-Kreis die Gemeinde Oberstadion für den Ortsteil Moosbeuren.

Verbandsvorsitzender:
Bürgermeister Mario Glaser, Gemeinde Schemmmerhofen 
mario.glaser@schemmerhofen.de

Wassermeister:
Franz Glaser, Alberweiler

Rechnungssachverständiger:
Gertrud Müller-Missel, Schemmerberg
gertrud.mueller-missel@schemmerhofen.de

Schriftführer:
Birgit Hagel, Altheim
birgit.hagel@schemmerhofen.de

Mühlbachgruppe

Sitz: 88433 Schemmerhofen, Landkreis Biberach
Mitglieder: Gemeinde Schemmerhofen, Stadt Laupheim
Aufgabe: Wasserbeschaffung für die Mitgliedsgemeinden (Vollversorgung)

Der Zweckverband Wasserversorgung Mühlbachgruppe wurde 1949 auf Betreiben von Bürgermeister Hagel von den Gemeinden Altheim, Ingerkingen, Langenschemmern, Aufhofen, Obersulmetingen, Untersulmetingen und Schemmerberg gegründet.

Der Zweckverband gewinnt in drei Bohrbrunnen Grundwasser, pumpt es in die verbandseigenen Hochbehälter und leitet es von dort in die gemeindeeigenen Ortsnetze. Der Wasserbedarf der Mitglieder wird vom Zweckverband voll gedeckt. Verbandsmitglieder sind die Gemeinde Schemmerhofen mit den Ortsteilen Altheim, Ingerkingen und Schemmerberg sowie die Stadt Laupheim für die Ortsteile Untersulmetingen und Obersulmetingen.

Verbandsvorsitzender:
Bürgermeister Mario Glaser, Gemeinde Schemmerhofen

Wassermeister:
Anton Missel, Altheim

Rechnungssachverständiger:
Stefan Behmüller, Schemmerhofen

Schriftführer:
Birgit Hagel, Altheim

Zuordnung der Straßen des Ortsteils Schemmerhofen zu der jeweiligen Wassergruppe

Jungholzgruppe

Alberweiler Straße
Amselweg
Beethovenweg
Dachsweg
Elchstraße
Fliederweg
Goethestraße
Grüner Weg
Hasenweg
Häspelerstraße
Im Bohnenstock
Lerchenweg
Lindäcker
Lindenstraße (ab Haus Nr. 17)
Lilienstraße
Lupinenstraße
Marderweg
Mozartstraße
Nelkenstraße
Rehweg
Steigstraße
Schlüsslerstraße
Schubertweg
Tulpenstraße
Uhlandstraße
Wachtelweg
Zeisigweg


Mühlbachgruppe

Alpenstraße
Alte Biberacher Straße
Alte Straße
Am Bahnhof
Am Eichenberg
Am Rittenbergle
Am Sonnenhang
Angerweg
Bachgasse
Bergweg
Brandhofstraße
Brunnengasse
Eichelsteige
Eichelsteigweg
Eichenbergstraße
Eschbachweg
Eschenweg
Eulenweg
Falkenweg
Ferdinand-Dünkel-Straße
Forellenweg
Friedhofstraße
Fuchsweg
Gabelweg
Gemsenweg
Gerberweg
Grotteweg
Hauptstraße
Hirschweg
Holzweg
Im Winkel
Industriestraße
Ingerkinger Straße
Jägerberg
Jahnstraße
Käppelestraße
Karpfenweg
Kirchweg
Köhlergasse
Kronenstraße
Krumme Wiesen
Lauweg
Lehenkreuzweg
Lindenstraße (bis Haus Nr. 16)
Meisenweg
Mühlbachstraße
Neue Straße
Oelmühleweg
Pappelweg
Pater-Hohmann-Straße
Pflugstraße
Platz
Querweg
Ringstraße
Rodelweg
Schemmerberger Steige
Schulstraße
Schwalbenweg
Silcherweg
Veilchenstraße
Weetweg
Weidenweg
Wielandweg