Kirchenchor Altheim: Verdiente Sängerinnen geehrt

Bei der Hauptversammlung und Cäcilienfeier des Kirchenchors Altheim hat dieses Jahr die Ehrung von zwei langjährigen Sängerinnen im Mittelpunkt gestanden.
Erika Wanner leiht ihre Stimme seit 65 Jahre dem Chorgesang. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft im Kirchenchor kann Hilde Moll zurückblicken. Sie war zudem zwölf Jahre Schriftführer und bekleidet seit 19 Jahren das Amt des zweiten Vorstands. Pater Sunil übernahm die Ehrungen und dankte den Jubilaren für ihr langjähriges Mitwirken im Chor. Erika Wanner erhielt den Ehrenbrief des Bischofs und den Ehrenbrief des Cäcilienverbands. Hilde Moll konnte das Ehrenzeichen in Gold und die Urkunde des Cäcilienverbands entgegennehmen. Anschließend dankte die Dirigentin Hildegard Bendel den Jubilaren. Sie hob auch das besondere Engagement der Chormitglieder hervor und lobte den guten Probenbesuch. Für das Jahr 2019 sind Auftritte bei Festgottesdiensten und eine Marienandacht geplant.
(Quelle: Schwäbische Zeitung)

Elektrifizierung Südbahn

Weitere Informationen finden Sie hier

Energetische Sanierung - Straßenbeleuchtung

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2017

Link ((243,2 KB))

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2018

Link ((247,4 KB))

Zuwendung des Bundes für die Sanierung Innen- und Hallenbeleuchtung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

Link ((223,3 KB))

Verordnung des Regierungspräsidiums Tübingen zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Verordnung – FFH-VO)

FFH-Verordnung ((155,9 KB))

Imagefilm

Einheitlicher Zahlungsverkehr SEPA

Weiterführende Informationen zu SEPA finden sich auf den folgenden Internetseiten: