100 Jah­re für den Mu­sik­ver­ein

MV Ingerkingen ehrt seine verdienten Mitglieder

Ingerkingen - Beim Jahreskonzert des Musikvereins (MV) Ingerkingen wurden langjährige und verdiente Musikerinnen und Musiker geehrt. Michael Nover ist seit 20 Jahren Dirigent des Blasorchesters.
Karl Lamp, stellvertretender Vorsitzender des Blasmusikkreisverbands Biberach, nahm die Ehrungen vor. Die Ehrennadel in Gold mit Urkunde für 30 Jahre erhielt Nina Schäffler. Sie absolvierte alle D-Prüfungen und gab dieses Wissen als Ausbilderin weiter, sagte der Kreisvorstandsstellvertreter. Nach ihrer Ausschusstätigkeit unterstützt sie den Musikverein wieder in der Blockflötenausbildung.
Michaela Dobler seien die musikalischen Gene in die Wiege gelegt worden, befand Lamp. Denn: Bereits ihr Opa sei jahrelang Musiker gewesen. Sie sei Ausschussmitglied, Trachtenwart und für die Dekoration zuständig. Und: "Die Gartenpflege ums Musikerheim ist ohne Michaela nicht denkbar". Frank Hagel startete seine musikalische Karriere 1998 als Schlagzeuger. Im Team der Fahnenmannschaft repräsentiere er heute bei der Marschmusik den Musikverein an vorderster Front, wusste Karl Lamp. Beide zeichnete er mit der Ehrennadel in Silber für 20-jährige Musikertätigkeit aus. Die Ehrennadel in Bronze für zehnjährige Musikertätigkeit erhielten Daniel Benz, Tamara Romer und Thomas Schindler.
"Hier stehen 100 Jahre Leistungen für den Musikverein", sagte Vorstand Jürgen Weber und dankte den Geehrten für ihr Engagement. Dirigent Michael Nover habe 1999 die musikalische Leitung des Musikvereins Ingerkingen übernommen. "Auf der Bühne sitzen heute 35 Musikerinnen und Musiker", die unter seiner Leitung das Musizieren erlernt hätten, so der Vorsitzende. In diesen 20 Jahren habe er die Kapelle wiederholt zu den Wertungsspielen geführt "und mit uns unzählige von dir arrangierte oder komponierte Musikstücke einstudiert und CD's aufgenommen", lobte Vorstand Weber.
Unter dem Beifall der rund 300 Gäste überreichte Weber Nover eine Fotocollage und einen Gutschein.
(Quelle: Schwäbische Zeitung)

Elektrifizierung Südbahn

Weitere Informationen finden Sie hier

Energetische Sanierung - Straßenbeleuchtung

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2017

Link (243,2 KB)

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2018

Link (247,4 KB)

Zuwendung des Bundes für die Sanierung Innen- und Hallenbeleuchtung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

Link (223,3 KB)

Verordnung des Regierungspräsidiums Tübingen zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Verordnung – FFH-VO)

FFH-Verordnung (155,9 KB)

Imagefilm

Einheitlicher Zahlungsverkehr SEPA

Weiterführende Informationen zu SEPA finden sich auf den folgenden Internetseiten: