Chö­re un­ter­hal­ten mit Ad­vents­kon­zert

Zuhörer erleben eine besinnliche Stunde in der Pfarrkirche in Alberweiler

Alberweiler - Alberweiler - Eine musikalische Adventsstimmung haben die Zuhörer des vorweihnachtlichen Konzerts in der Pfarrkirche St. Ulrich in Alberweiler genossen. Alle stimmten sich mit dem gemeinsam gesungenen Kirchenlied "Wir sagen euch an, den lieben Advent" ein, dann zogen die Sänger im nur mit einem Adventskranz geschmückten, hell erleuchteten Chorraum die Zuhörer mit ihren Liedern in den Bann.
Das ausgewählte Liedgut wurde vom Frauenchor Li(e)dschatten unter der Leitung von Ulrike Marquart, dem Männerchor und einem gemischten Kleinchor unter der Leitung von Klaus Bohner vorgetragen.
Gesungenes, kurze Gedichte und Texte zeigten die unterschiedlichen Facetten des Advents: Fröhlichkeit, Besinnlichkeit, Glaube und den Blick auf Weihnachten. Die einfachen unkomplizierten Chorsätze, vorwiegend aus der Feder von Lorenz Mayerhofer, wurden sauber artikuliert gesungen und gefühlvoll interpretiert, sie waren wie kleine Geschichten und Gedichte. Teilweise begleitete Ulrike Marquart am elektrischen Klavier. Erwähnenswert sind die Arrangements von Ulrike Marquart für den Frauenchor: dem fröhlichen Läuten der Glocken im englischen Volkslied "Carol of the bells" und dem beschwingten "Advent, wir haben dich so gern". "Advent ist ein Leuchten, ein Licht in der Nacht, der Schein ist Jahrtausende alt, sang der gemischte Kleinchor, bevor das Konzert schloss, wie es begonnen hatte: Alle Anwesenden sangen zum Abschluss gemeinsam das bekannte Kirchenlied "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit".
Gemütliches Beisammensein
Viele Besucher folgten anschließend der Einladung der Vorsitzenden Rita Gutmann, die zu einem kleinen Umtrunk und Imbiss in den Pfarrstadel eingeladen hatte. Dort wurde Christine Hermann für zehn Jahre Chorgesang geehrt und alle Sänger und Helfer erhielten von den Vorsitzenden Selbstgebasteltes als Dank. Anhalten, still werden im Advent. Eine Stunde lang war dies möglich dank des Gesangvereins Frohsinn Alberweiler.
(Quelle: Schwäbische Zeitung)

Energetische Sanierung - Straßenbeleuchtung

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2017

Link (243,2 KB)

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik 2018

Link (247,4 KB)

Zuwendung des Bundes für die Sanierung Innen- und Hallenbeleuchtung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

Link (223,3 KB)

Verordnung des Regierungspräsidiums Tübingen zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Verordnung – FFH-VO)

FFH-Verordnung (155,9 KB)

Imagefilm

Einheitlicher Zahlungsverkehr SEPA

Weiterführende Informationen zu SEPA finden sich auf den folgenden Internetseiten: