Po­li­zei­be­rich­te: Mo­tor­rad­fah­rer stür­zen

Schemmerhofen - Ein 53-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Sonntag in Schemmerhofen leicht verletzt worden. Das berichtet die Polizei. Gegen 16.15 Uhr waren drei Motorradfahrer zwischen Altheim und Britschweiler unterwegs. Der mittlere Fahrer sah nicht, dass sein Vordermann bremste. Der 51-Jährige fuhr auf das Fahrzeug auf. Die Motorräder kamen von der Straße ab und stürzten. Der 53-jährige verletzte sich dabei leicht. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Die Yamaha und die Aprilia waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, so die Polizei. Abschlepper bargen sie. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 4000 Euro.
(Quelle: Schwäbische Zeitung)

Sommerferienprogramm 2018


Programmheft (1,01 MB)

Energetische Sanierung - Straßenbeleuchtung

Zuwendung des Bundes für die Sanierung der Straßenbeleuchtungmittels LED-Technik

Link (243,2 KB)

Zuwendung des Bundes für die Sanierung Innen- und Hallenbeleuchtung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

Link (223,3 KB)

Verordnung des Regierungspräsidiums Tübingen zur Festlegung der Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (FFH-Verordnung – FFH-VO)

FFH-Verordnung (155,9 KB)

Imagefilm

Einheitlicher Zahlungsverkehr SEPA

Weiterführende Informationen zu SEPA finden sich auf den folgenden Internetseiten: